AGB (ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN)


Hier finden Sie die AGB von AYOOS loves your Body, welche für alle Ernährungstermine gelten. 


Terminplanung

Die Betreuungstarife und deren Zeiten können der aktuellen Preisliste entnommen werden. Zur idealen Planung bitte das Online Buchungssystem unter www.ayoos.chzu nutzen.


Bitte erscheinen Sie pünktlich, um eine effiziente Betreuung gewährleisten zu können (und da es auf Kosten Ihrer Zeit geht).
Damit für Sie keine zusätzliche Kosten entstehen, bitten wir um eine Absage von mindestens 24 Stunden vor Beginn des Termins. Ausgeschlossen, Sonn- und Feiertage.
Verwenden Sie hierzu die Mailadresse; sandra.heeb@ayoos.ch oder SMS.


Absagen über Social Media Plattformen wie Facebook o. ä. können nicht akzeptiert werden.


Zahlungsbedingungen

Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste inkl. Leistungsinhalt und Zeiteinheit unter www.ayoos.ch


Die Preise sind verbindlich und zahlbar in bar. Per Einzahlungsschein innert 10 Tagen. Für jede Mahnung ist ein Unkostenbeitrag von CHF 20.00 belastet.


Dies gilt für Einzeltermine wie auch alle Packages. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. & Spesen.


AYOOS behält sich vor, die Preise jederzeit neu zu berechnen und anzupassen.


Gesundheitsfragebogen

Das Personalienblatt und der Gesundheitsfragebogen ist vor Ort zu Beginn vollständig auszufüllen. Zu unserer Absicherung ist dies obligatorisch. Sollten wir weitere Abklärungen für nötig halten, erfolgen diese vor Beginn der Zusammenarbeit.
Die Versicherung ist Sache des Kunden.


Diverses

Kann ein Abonnement (Ernährungs-Package) nicht mehr benützt werden (Krankheit oder Unfall), so kann die Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt bezogen werden oder an eine andere Person übertragen werden. Diese sind ab dem Kaufdatum 12 Monate gültig.


Es werden keine Packages zurückbezahlt.


Gerichtsstand und anwendbares Recht


Alle Dienstleistungen von AYOOS loves your Body unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.


Sämtliche Rechtsbeziehung aus dem vorliegenden Vertragsverhältnis unterstehen dem Schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Zürich.